18 Sep 2016
September 18, 2016

1. Damen

Beim gestrigen Heimspiel der TOP Teams kamen die Zuschauer auf volle Kosten:
Zunächst unterlagen die 1. Damen gegen SCALA1 in einem heiß umkämpften Spiel mit 2:3. Mit leichter Verspätung starteten die 1. Herren dann gegen den Berliner VV. Dieses Match war ebenfalls sehr spannend und leider machten auch hier die Gäste den letzten Punkt.

Danke an alle fleißigen Helfer und Zuschauer!

ETV-SCALA 2:3 / 104:105 (25:20 24:26 18:25 25:19 12:15)
MVP ETV: Stefanie Dinnies

ETV- Berliner VV 2:3 / 107:91 (20:25 25:14 22:25 25:10 15:17)

Bilder findet ihr in unserer GalerieGalerie

Die nächsten Heimspiele:
Herren 15.10.- 19:00 Uhr gegen Warnemünde
Damen 13.11.-13:00 Uhr gegen BBSC Berlin