13 Okt 2016
Oktober 13, 2016

1. Herren: 1. Berlin-Wochenende ist geschafft

Mit 3 Punkten im Gepäck, geht’s jetzt zurück in unsere geliebte Heimat.

Das gestrige Spiel gegen die „Hünen“ vom VCO Berlin verloren wir leider mit 1-3. In einem guten Spiel fehlte uns am Ende das Quentchen Glück um wenigstens einen 5. Satz zu erzwingen. Abschließend kann man sagen, dass Deutschlands Nachwuchs im Herrenbereich gut unterwegs ist und wir den einen oder anderen Spieler in ein paar Jahren sicher in der 1. Liga bestaunen dürfen.

Um nicht komplett mit leeren Händen die Rückfahrt antreten zu müssen, musste heute ein Sieg gegen Mitaufsteiger Spandau her.

Mit einer souveränen Leistung, trotz knapper Personaldecke (nur eine Mitte), konnten wir die Kollegen aus Berlins Westen mit 3-0 besiegen.

Ein besonderer Dank geht heute an unseren Mierchev, der heute morgen extra von Rügen angereist ist! Damit bist du unser MVP des Wochenendes!

Nun heißt es Beine hoch und ausruhen. Am kommenden Wochenende (15.10. 19:00) geht es dann zu Hause gegen den Aufstiegskandidaten aus Warnemünde.

Bis dahin

Eure 1. Herren